hospizbb header platzhalter

Zeit gewinnen

Mit Bewohnern sprechen. Angehörigen zuhören. Familien trösten. Für Mitarbeiter da sein. Rat geben, beim Grillabend mit zupacken. Egal, ob es um kleine Erledigungen geht oder die großen Fragen von Tod und Trauer. Der Freundeskreis Hospiz Bad Berka unterstützt das Hospiz dabei. Hilft mit: Zeit zu gewinnen für Bewohner und Angehörige.

Dazu gehört auch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit: Den Menschen das Hospiz und seine Angebote nahebringen. Hemmschwellen und Berührungsängste abbauen. Die Hospizidee fördern und bekannt machen. Außerdem kümmert sich der Förderkreis um Spenden und Sponsoring-Partnerschaften. Er sucht Förderer und hilft dabei, ehrenamtliche Helfer für die Hospizarbeit zu gewinnen.

Der Freundeskreis Hospiz Bad Berka e.V. besteht seit Juni 2005. Mitglieder sind Angehörige von ehemaligen Bewohnern, Ärzte, Mitarbeiter der Trägerwerk Soziale Dienste und Freunde des Hauses. Gründungsvorsitzende war bis 2010 die langjährige CDU-Landtagsabgeordnete Bärbel Vopel aus Blankenhain.

Der aktuelle Vorstand besteht aus: Herrn Fischer (Vorstandsvorsitzender), Frau Dr. Krappitz (stellv. Vorstandsvorsitzende), Frau Dr. Reuße-Lauterbach (stellv. Vorstandsvorsitzende), Herrn Müller (Vorstandsmitglied) und Frau Rossin (Vorstandsmitglied).

Sie können mithelfen, Zeit zu gewinnen. Als Mitglied im Freundeskreis oder ehrenamtlicher Helfer. Durch Ihren Mitgliedsbeitrag oder eine Spende.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und Arbeit des Freundeskreises bekommen Sie bei:

Evelyn Pohl, Hospizleiterin
Telefon: 036458 - 4920-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stationäres Hospiz Bad Berka
Am Jagdzeughaus 2
99438 Bad Berka

Evelyn Pohl, Leiterin
Telefon: 036458 4920-0
E-Mail: info@hospiz-badberka.de